Ehrenamtliches Engagement für unbegleitete minderjährige Ausländer/Flüchtlinge in Sachsen-Anhalt

 


 

refugium e.V. fördert und unterstützt die Übernahme von Vormundschaften für unbegleitete minderjährige Ausländer im Sinne  des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) und des Sozialgesetzbuchs Achtes Buch (SGB VIII) im Land Sachsen-Anhalt durch den Caritasverband für das Bistum Magdeburg e.V. sowie durch ehrenamtliche Personen.

 

Schirmherrin des Vereins

Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration Petra Grimm-Benne.